Archive for the 'Allgemein' Category

2017 – es wird spannend!

Hallo ihr alle und ganz herzliche Grüße von unserem Redaktionstreffen! Am letzten Wochenende ging es für uns als Redaktion in Stuttgart hoch hinaus – auf dem Bild seht ihr uns bei unserem Abschluss auf dem Fernsehturm. Wir hatten mal wieder ein sehr produktives Treffen, in kleiner und zeitweise auch größerer Runde, und haben uns für […]

Read the rest of this entry »

Danke an unsere Premium-Abonnenten

Vor gut einem Jahr haben wir das Premium-Abo eingeführt und nun habe ich als neue Chefredakteurin zum ersten Mal die Ehre, mich bei den großzügigen und treuen Premium-Abonnentinnen und Premium-Abonnenten für ihre Unterstützung zu bedanken! Dafür schreib ich mir heute die Finger wund und darf für jede und jeden eine wunderschöne Karte auswählen. Für uns […]

Read the rest of this entry »

Deine Packliste fürs Freakstock

Was für ein Service! Bettina und Marie aus der Botenredaktion (wir erinnern uns: Das sind die, zu denen du auch schon immer gehören wolltest ;)) haben für dich eine Packliste fürs Freakstock zusammmengestellt. Aufgeteilt nach Deluxe-, Familien- und minimalistischem Packen, damit auch ja nichts schief geht und du für alle Eventualitäten gerüstet bist. Einfach hier […]

Read the rest of this entry »

Hallo, ich bin die Neue.

Nach vielen Jahren und noch mehr Arbeit hat Bettina zum Willo das Amt als Chefredakteurin an mich weitergegeben. Mit diesem Beitrag will ich mich kurz vorstellen und einmal in die Runde winken: „Hallo, ich bin die Neue.“ Seit 2014 bin ich in der Redaktion dabei und mein Herz schlägt für den Boten und alle, die […]

Read the rest of this entry »

Abschied und Danke

Die Jubiläumsausgabe „25 Jahre Jesus Freaks“ ist meine letzte Ausgabe als Chefredakteurin. Neun Jahre sind eine lange Zeit. Ich bin für diese Zeit dankbar, dankbar für alle Wegbegleiter und für alles, was ich gelernt habe und was ich an weitergeben konnte. Mein Abschied fiel mit der 25-Jahr-Feier zusammen und vielleicht passte das ganz gut. So hatte […]

Read the rest of this entry »

Offener Leseabend in Berlin

Die Redaktion lädt ein zum offenen Leseabend in der Refo Moabit in Berlin, am Samstag, 16.01.2016, um 20.30 Uhr. Lies eigene Texte, Tagebucheinträge oder Gedichte. Gib Fundstücke aus Büchern oder Magazinen zum Besten. Lausche und lache, sinne nach und schmunzle. Komm trau dich! – Wir trauen uns auch. Ort: Reformationskirche Moabit, Waldcafé (2.OG), Wiclefstr. 2, […]

Read the rest of this entry »

Redaktionstreffen in Berlin

Das Botenjahr 2016 startet mit unserem Redaktionstreffen vom 15.01. bis 17.01.2016 in Berlin. Du bist herzlich eingeladen teilzunehmen, Deine Ideen einzubringen, Gemeinschaft zu haben und die Ausgaben fürs Jahr zu planen. Am Samstagabend, 16.01., um 20.30 Uhr wird es eine öffentliche Lesung geben, zu der Vortragende, Autoren und Gäste willkommen sind. Wer nicht dabei sein […]

Read the rest of this entry »

Pack den Boten ein!

~ * Süßer die Boten nie klingen, als zu der Weihnachtszeit; s ist als ob Redakteure singen wieder von Friede und Freud‘, wie sie geschrieben bei Tag und bei Nacht, wie sie bebildert bei Tag und bei Nacht, ein Abo mit klarem Auftrag, erfreuet dich jahrelang. * ~ Beschenke dich und deine Lieben mit einem Abonnement […]

Read the rest of this entry »

Alle Jahre wieder … und noch kein Geschenk?!

Über den Winter kannst du das ganze restliche Jahr nachdenken, aber Weihnachten ist das Fest, das immer ganz plötzlich da ist. Weil wir ja unsere Pappenheimer und Pappenheimerinnen kennen, haben wir auch dieses Jahr was vorbereitet für die Hoppla-schon-so-Spätis, von denen es ja auch in Reihen der Jesus Freaks ein paar geben soll. Nicht, dass wir welche kennen würden!! […]

Read the rest of this entry »

Nichts kann uns aufhalten …

… außer vielleicht in den Weiten des Internets verschollene Nachrichten. In letzter Zeit sind gelegentlich E-Mails an bote@jesusfreaks.de nicht angekommen. Falls du uns geschrieben haben solltest und bisher keine Antwort bekommen hast, dann bitte, bitte schick uns deine Nachricht noch mal. Es gilt: Keine Antwort innerhalb einer Woche = Mailverlust* * Gut, okay, es könnte […]

Read the rest of this entry »