Ein Platz für Zuhause

Written By: bettina - Dez• 17•15

couch_WonderlaneDie häufigste Antwort auf die Frage, was Leute gefühlt haben, als sie zum ersten Mal auf Jesus Freaks trafen ist: „Zuhause.“ Das ist genau das, was wir Jesus Freaks am besten können: Menschen annehmen, wie sie sind und sie willkommen heißen. Darum dreht sich das Jahresthema 2016 und auch die erste Ausgabe vom Kranken Boten. Mach mit und schreib über diese und weitere Fragen:

Wie sorgen wir dafür, dass andere sich zuhause fühlen?
Was hast du schon mal von deinem Zuhause aus gestartet?
Wie nehmen wir Menschen in unseren Gemeinden auf?
Wie funktionieren offene Wohnzimmer?
Wie lade ich Leute ein?
Wie öffne ich mein Leben für andere?
Wie kann ein Hausgemeinde, ein Hauskreis wachsen?

Wir freuen uns über deinen Text, deine Fotos, deine Geschichte zum Thema und über andere Artikel, Steckbriefe, Humorvolles, Berichte aus deiner Gemeinde, theologische Artikel und Einblicke in dein Glaubensleben.

Schick deinen Beitrag bitte möglichst bis zum 15. Januar 2016 an: bote@jesusfreaks.de

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Before you post, please prove you are sentient.

Wie heißt der Typ dem die Freaks nachfolgen mit Vornamen? (Jes...)